Typische Diät

Ist die Kohlsuppendiät wirklich schlank?

Die Kohlsuppendiät und ihre Variationen gibt es schon seit vielen Jahren. Sein Ursprung ist unbekannt, aber es wird spekuliert, dass es in einem Krankenhaus als schneller Gewichtsverlust für Patienten vor Operationen begann.

Die Kohlsuppendiät ist ein sieben Tage dauernder Gewichtsverlustplan, der sicherstellt, dass Sie 5 Pfund verlieren. Bei dieser Diät können Sie so viel Kohlsuppe essen, wie Sie möchten, und an dem, was an diesem Tag erlaubt ist( Gemüse, Obst oder Fleisch und Tomaten).Da diese Diät Ihre Kalorienzufuhr gefährlich einschränkt, wird empfohlen, dass Sie dies nicht länger als sieben Tage tun.

Obwohl Sie bei dieser Diät eine Woche lang Gewicht verlieren, wird das Gewicht, das Sie verlieren, netto und nicht fett sein. Wenn Sie zu Ihren normalen Essgewohnheiten zurückkehren, wird das Gewicht, das verloren geht, wahrscheinlich zurückkehren.

Kohlsuppe

  • 2 große Zwiebeln
  • 1 großer grüner Pfeffer
  • ½ großer Kohlkopf
  • 6 Stangensellerie
  • 2 Dosen Tomaten
  • 1 Packung Suppenmischung für Zwiebelsuppe
  • 3 Würfel von Bratensaftbedecken Sie das Gemüse
  • Ihre Kräuter und Gewürze Ihrer Wahl
  • Optional: Blätter von Spinat, Pilzen und Karotten.

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Rühren und köcheln lassen, auf niedrige Hitze umstellen und kochen, bis das Gemüse zart ist, normalerweise 15 bis 20 Minuten. Kühlen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tagesmenü

Tag 1: Suppe mit frischem Kohl und Obst nach Belieben, außer Banane.

Tag 2: Kohl- und Gemüsesuppe, insbesondere Gemüse( zur Entgiftung).Verzehren Sie kein stärkehaltiges Gemüse wie Kartoffeln, Mais, Erbsen und Bohnen. Zum Abendessen können Sie eine gebackene Kartoffel mit Butter essen. Keine Früchte heute

Tag 3: Obst, Gemüse und Kohlsuppe wie in den vergangenen Tagen, aber keine Kartoffeln.

Tag 4: Kohlsuppe und bis zu 8 Bananen sowie beliebige Magermilch( einige Diätvarianten beschränken die Milchmenge auf 2 Tassen).

Tag 5: Zusätzlich zu mindestens einer Portion Kohlsuppe essen Sie heute 300 bis 600 Gramm mageres Fleisch oder ersetzen das Fleisch durch einen Fisch und essen bis zu 6 -Tomaten.

Tag 6: Alles, was Sie von Fleisch und Gemüse erwarten, vor allem Gemüse, aber keine Kartoffeln. Sie müssen mindestens eine Portion Suppe einnehmen.

Tag 7: Verschlingen Sie Suppe und bis zu 2 Tassen braunen Reis, Gemüse( keine Kartoffeln) und ungesüßten Fruchtsaft.

Getränke

Trinken Sie täglich Kaffee, Tee, ungesüßten Cranberrysaft und mindestens 8 Gläser Wasser, um Harnsäure zu entfernen. Am vierten Tag ist Magermilch erlaubt. Kein Alkohol oder alkoholfreie Getränke, einschließlich Diät-Soda.

Vor- und Nachteile

Die Kohlsuppendiät ist einfach und kostengünstig, verspricht schnelle Gewichtsabnahme, erfordert keine Kalorienzählung, Sie fühlen sich nicht hungrig und reinigen Ihr Verdauungssystem.

Leider ist es sehr streng und schwer zu befolgen. Durch die große Ballaststoffmenge, wenige Kalorien und das Fehlen vieler lebenswichtiger Nährstoffe fühlen sich Menschen schwindelig, Kopfschmerzen, Schwäche, Konzentrationsstörungen, Blähungen und Durchfall. Die Übungen werden nicht betont und der Stoffwechsel verlangsamt sich.

-Überlegung

Die Kohlsuppendiät erfordert keine Änderung des Lebensstils, und damit kehren die Menschen zu ihren alten Essgewohnheiten zurück und gewinnen an Gewicht. Daher ist es keine gute Wahl für langfristigen Gewichtsverlust. Allerdings, um ein paar Kilo Flüssigkeit, Muskelmasse und ein wenig Fett schnell zu verlieren, damit Sie in dieses Kleid gelangen, ist diese Diät effektiv. Es wird nicht empfohlen, diese Diät länger als eine Woche fortzusetzen.

Nebenwirkungen von

Diese Diät ist aufgrund drastischer kalorischer Einschränkungen schwierig und es können folgende Nebenwirkungen auftreten:

1. Hunger

Wenn Sie nur Kohlsuppe und Gemüse essen, werden Sie sich hungrig fühlen. Sie brauchen gesunde Fette und komplexe Kohlenhydrate( vor allem Ballaststoffe), um Ihren Appetit zu stillen und Sie satt zu halten.

2. Ermüdung

Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr stark einschränken, sinkt Ihre Energie und Sie fühlen sich müde. Gesunde Kohlenhydrate und Fette sind die Energiequellen Ihres Körpers. Wenn Sie diese beiden lebenswichtigen Nährstoffe von Ihrer täglichen Einnahme ausschließen, werden Sie sich den ganzen Tag über schläfrig und benommen fühlen. Sie werden nicht in der Lage sein, die Energie zu finden, die Sie trainieren möchten, und Übung ist ein entscheidender Bestandteil jedes Gewichtsabnahmeprogramms.

3. Flatulenz

Während der Kohlsuppendiät werden Sie wahrscheinlich Flatulenz haben. Kohl und anderes Gemüse wie Brokkoli können Gas verursachen und geschwollen sein.

4. Häufiges Wasserlassen

Sie können während der Kohlsuppendiät mehr als normal urinieren, wenn Sie so viel Suppe und Wasser trinken. Außerdem ist Kohl ein natürliches Diuretikum, das heißt, es fördert die Sekretion von Wasser aus Ihrem Körper. Andere Früchte und Gemüse lassen Sie auch urinieren, da sie reich an Wasser sind.

5. Ohnmacht

Die Kohlsuppendiät kann sich aufgrund der geringen Kalorienaufnahme schwindelig machen. Darüber hinaus setzen Sie Ihren Körper ohne Kohlenhydrate und Fett in die Gefahr, in Ohnmacht zu fallen. Wenn Sie sich irgendwann schwindelig oder ohnmächtig fühlen, nehmen Sie zusätzliche Kalorien zu sich und wählen Sie Nahrung mit Nahrung. Dies wird wahrscheinlich die Diät brechen, aber es ist nicht wert, Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.

6. Schlechter Humor

Aufgrund des Mangels an Nährstoffen, die Sie in der Kohlsuppendiät erhalten, werden Sie wahrscheinlich schlecht gelaunt und reizbar sein. Wenn Ihr Körper nicht die nötige Nahrung erhält, leidet er körperlich und emotional. Wenn Sie wirklich hungrig sind, werden Sie wahrscheinlich schlechte Laune haben und die Personen in Ihrer Nähe einschränken.

Die Kohlsuppendiät kann viele Nebenwirkungen verursachen und einige sind schwerwiegender als andere. Bei extremen Nebenwirkungen konsultieren Sie sofort Ihren Arzt und beenden Sie die Diät. Es gibt gesunde Wege, um Gewicht zu verlieren, die nicht so viele Risiken bergen.

Haben Sie schon einmal eine Krautsuppe probiert? Denkst du, du könntest 7 Tage damit verbringen, deine Diät darauf zu beschränken? Kommentar unten

( 30 Stimmen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Laden. ..