Receitas

7 Glutenfreie Orangenkuchen-Rezepte

Der Orangenkuchen hat für viele einzigartige Familienrezepte werden. Es wird serviert selten einen Orangenkuchen am späten Nachmittag im Hause der Großmutter, Tante und ist immer ein Rezept, das Erfolg macht. Das Interessanteste an diesem Rezept ist, dass es sehr einfach ist, vorbereitet zu werden, sowie jede hausgemachte Obstkuchen.

Viele Menschen sind intolerant oder entwickeln Gluten-Intoleranz, und aus diesem Grund ist es notwendig, die Rezepte zur Anpassung für alle diese Freude zu genießen. Ein großer Weizenmehl Ersatz ist Reismehl, die glutenfrei ist.

Daher wählten wir einige glutenfreie Orangenkuchen Rezepte mit verschiedenen Vorbereitungen für Sie alle unteren kalorienreiche Gerichte in Versionen von Ihrer Familie und Freunden gefallen, aber sehr schmackhaft. Folge uns!1.

Gluten Orangenkuchen Rezept Zutaten

:

  • 250 ml Orangensaft;
  • 1 Tasse brauner Zucker Tee;
  • 2 Tassen Reismehl Tee;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 3 Eier;
  • 1/2 Tasse Canolaöl;
  • 1 Esslöffel Backpulver Suppe.

Vorbereitung

Eigelb in einem Mischer mit dem Zucker, dann den Saft Öl und orange hinzufügen. Schlagen, bis eine einheitliche Creme. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel geben, übernehmen das Reismehl und Backpulver. Schlagen Sie das Eiweiß in Punkt von Schnee und dann beinhaltet den Teig für den Kuchen mehr anschmiegsam wird. Gießen Sie Teig in ein rundes Backblech mit einem Loch in der Mitte, gefettete und mit Mehl. Nehmen Sie den durchschnittlichen vorgeheizten Ofen 180 Grad für 40 Minuten. Erwarten Sie, zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

2. Glutenfreie Orange Kuchenrezept mit Maniokstärke

Zutaten:

  • 1 Orangenschale mit gut gewaschen und in Stücke geschnitten, ohne Samen;
  • 4 Eier;
  • 1 Tasse Canolaöl;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 1 1/2 Maniokstärke;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver Dessert.

Vorbereitung: Beat

orange, Eier und Öl in einen Mixer geben. Gießen Sie in eine Schüssel geben und mischen Sie das Mehl, Zucker und mischen. Fügen Sie die Hefe und sanft rühren zuletzt mit einer Kelle. Teig in eine Form von Silizium oder gefettet mit Margarine und Maniokstärke. Backen bei einer Temperatur von 250 Grad für 30 Minuten oder bis sie goldbraun ist. Erwarten Sie, zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.3.

glutenfreie Orangenkuchen Rezept mit braunen Zucker

Zutaten:

  • 250 ml Orangensaft;
  • 1 Tasse brauner Zucker;
  • 2 Tassen Reismehl Tee;
  • 1 Teelöffel Backpulver Suppe;
  • 3 Eier;
  • 1/2 Tasse Canolaöl;
  • 1 Teelöffel Backpulver Suppe;
  • Orangenschale.

Zubereitung:

Eigelb in einem Mischer mit dem Zucker, fügen Sie dann das Öl und Orangensaft. Schlagen, bis eine einheitliche Creme. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel geben, übernehmen das Reismehl und Backpulver. Schlagen Sie das Eiweiß in Punkt von Schnee und dann beinhaltet den Teig für den Kuchen mehr anschmiegsam wird. Gießen Sie Teig in ein rundes Backblech mit einem Loch in der Mitte, gefettete und mit Mehl. Nehmen Sie den durchschnittlichen vorgeheizten Ofen 180 Grad für 40 Minuten. Erwarten Sie warm, Entformen und dienen mit Orangenschale.

4. Rezept glutenfreie Orangenkuchen mit

Zutaten Kokosöl;

  • 1/2 Tasse Kokosraspel;
  • 250 ml Orangensaft;
  • 1 Tasse Demerara Zucker;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 3 Eier;
  • 1/2 Tasse Kokosnussöl;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Zubereitung:

Die Eigelbe mit dem Zucker auf dem Mixer verrühren, Öl und Orangensaft hinzugeben. Schlagen Sie bis glatt. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel, fügen Sie Kokosnuss, Reismehl und Backpulver hinzu. Das Eiweiß an einem schneebedeckten Fleck schlagen und zum Teig geben, damit der Kuchen süßer wird. Gießen Sie diesen Teig in eine runde Auflaufform mit einem Loch in der Mitte, eingefettet und mit Mehl. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 40 Minuten backen. Erwarten Sie, zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

5. Glutenfreier und laktosefreier Orangenkuchenrezept

Zutaten:

  • 250ml Orangensaftkonzentrat;
  • 3 ganze Eier;
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenöl;
  • 1 Tasse Demerara Zucker;
  • 1 Tasse + 2 Esslöffel Reismehl;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Zubereitung:

Geben Sie alle flüssigen Zutaten in eine Schüssel und fügen Sie die getrockneten Zutaten nacheinander hinzu. Legen Sie die Hefe zuletzt mit einem Spatel ein, bis sie aufgelöst ist. Trennen Sie eine rechteckige Form, streuen Sie sie mit Margarine und Reismehl, gießen Sie den Teig ein und backen Sie ihn bei 180 ° C, bevor Sie ihn eine halbe Stunde lang erhitzt haben, bis er goldbraun ist. Wenn Sie Zweifel haben, probieren Sie den Zahnstocher. Wenn es nass wird, backen Sie ein wenig mehr, wenn es trocken wird, ist es richtig. Erwarten Sie, zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

6. Glutenfreier Orangenkuchenrezept mit Hafer

Zutaten:

  • 250 ml Orangensaft;
  • 1 Tasse Demerara Zucker;
  • 1 Tasse Reismehl;
  • 1 Tasse Hafer Tee;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 3 Eier;
  • 1/2 Tasse Canolaöl;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Zubereitung:

Das Eigelb mit dem Zucker im Mixer verrühren, Öl und Orangensaft hinzugeben. Schlagen Sie bis glatt. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel und fügen Sie Reismehl, Hafer und Hefe hinzu. Das Eiweiß an einem schneebedeckten Fleck schlagen und zum Teig geben, damit der Kuchen süßer wird. Gießen Sie diesen Teig in eine runde Auflaufform mit einem Loch in der Mitte, eingefettet und mit Mehl. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 40 Minuten backen. Erwarten Sie, zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

7. Glutenfreier Orangenkuchenrezept mit Sirup

Zutaten:

  • 2 Tassen Orangensaft;
  • 2 Tassen Demerara Zucker;
  • 3 Tassen Reismehl;
  • 3 Eier;
  • 1 Prise wenn Salz;
  • 3 dünne Streifen Orangenschale;
  • 1/2 Tasse Canolaöl;
  • 1 Esslöffel Hefe.

Sirup

  • 1 Tasse Demerara Zucker;
  • 2 Tasse Orangensaft.

Zubereitung:

Eier, Saft, Orangenschale, Zucker, Öl und Salz 3 Minuten im Mixer schlagen. Das Mehl allmählich hinzufügen und weiter schlagen. In eine Schüssel gießen, die Hefe durch vorsichtiges Mischen einarbeiten und den Teig in eine mittelgroße Silikon- oder Fett- und Mehlform geben. Bringen Sie es in den vorgeheizten Ofen, bis es goldgelb ist. Die Zeit variiert je nach Ofen. Bereiten Sie den Sirup vor, indem Sie die beiden Zutaten in einer Pfanne mischen und zu geringer Hitze führen. Wenn Sie konsequenter sind, buchen Sie. Kuchen ablösen und mit Sirup abdecken.

Wie fanden Sie diese glutenfreien Orangenkuchenrezepte, die wir oben getrennt haben? Warum möchten Sie diesen Nährstoff von Ihrer Ernährung ausschließen? Kommentar unten!

6 ( 6 Stimmen, Durchschnitt: 3,83 von 5)
Laden. ..